Tag 37 – Am Rhein nordwärts | #flussnoten

[SoSo] Nach einem gemütlichen Tagesanfang mit den MetalaborantInnen ist Irgendlink am späten Vormittag wieder zurück an den Rhein geradelt. In Bacharach, hach, hat er sich ein Schnitzel gejagt.

Die heutige Radstrecke hat bestensfalls eins von fünf Sternen verdient. Zu viel Autostraßenstrecke, zu viel Lärm, zu viel Gestank, zu wenig Sicherheit für Radelnde. Erst gegen Abend wurde die Strecke wieder angenehmer.

Nun hat er beim Campingpark Sonneneck in Boppard eingecheckt.

Hier ist der direkte Link zur heutigen Strecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.