Tag 38 – Im Bootshaus zu Bonn | #flussnoten

[SoSo] Nach einer kurzen Nacht und zwei Blogartikeln ist Irgendlink heute weiter Richtung Meer geradelt. Dem Herbst, dem Norden entgegen.

In Bad Breisig testete er den Flohmarkt …

… er begriff dabei:

Und nun hat er, Pitseidank, in Bonn eine Übernachtungsgelegenheit in einem Kanuhaus gefunden. Mit Terrasse und Blick auf die Mündung der Sieg.

Hach.

Hier → lang geht’s direkt zum Link der heutigen Strecke.

One thought on “Tag 38 – Im Bootshaus zu Bonn | #flussnoten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.