Tag 43 – Kalkar – Dreumel | #flussnoten

Und noch so ein Sonnentag, juhu! Was für ein Glück für Irgendlink, Ende September noch so gutes Radelwetter zu haben.

Irgendlink hat heute die niederländische Grenzen überradelt und ist nun das letzte Stück bis zum Meer westwärts unterwegs. Auf dem Campingplatz in Dreumel hat er soeben sein Zelt, das einzige auf dem Platz, auf einer schönen Zeltwiese aufgebaut.

Gute Nacht und einen schönen Sonntag euch allen!

Hier → lang geht’s direkt zum Link der ungefähren Tagesstrecke.

2 thoughts on “Tag 43 – Kalkar – Dreumel | #flussnoten


  1. Twitter sei Dank habe ich von Deiner Radreise mitbekommen und dass Du bei mir quasi um die Ecke vorbeigeradelt bist. Die Strecke bis Nijmegen gehört zu meinen Lieblingstouren hier, auch wenn sie an schönen Wochenenden ziemlich voll ist.
    Viele Grüße vom Niederrhein
    Carolin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.