Tag 8 Fotos | #flussnoten22

Tja, und dann ging es doch ganz schnell mit der Entscheidung, nach Hause zu fahren und dort die blöde Blasenentzündung auszukurieren. Aber Gesundheit hat einfach Vorrang und die nächste (Fluss-) Wanderung kommt bestimmt.

Aber hier kommen erstmal die letzten Fotos vom letzten Tag.

***

Morgendlicher Blick aus dem Zelt auf dem sehr angenehmen Visper Zeltplatz.

Camping Visp, Abreisefertig.

On the road again: Irgendlink auf dem Damm an der Vispa, die weiter vorn in die Rhône mündet.

Kurz vor der Mündung von Vispa und Rhône finden SoSo und Irgendlink Schatten unter einer Straßenbrücke.

Jenseits von Visp an der Rhone. Alles ist trocken und wirkt ziemlich endzeitlich.

Unterwegs auf dem alten Kulturweg, der einst die einzige Straße die Rhône hinauf war.

Rastplatz zwischen Ausserberg und St. German. Kein Plätzchen zu klein, ein Hängemattehängplatz zu sein!

Auf dem Abstieg nach St. German ein gurgelnder Bach.

Zwergendeko auf einem Haus am Ortseingang Sankt German. Irgendlink hat einfach einen speziellen Blick für solche Details am Rande des Wegs.

Der Buswendeplatz in Sankt German. Ab hier fuhren sie wieder heim.

***

Am Ende noch einmal ein Foto vom Anfang: Held und Heldin der Flusswanderungen. Habt Dank für’s Mitnehmen, Erzählen und Zeigen! Es war mir eine Ehre, Eure Homebase-Fee zu sein! Gerne jederzeit wieder. <3

***

Bis auf das letzte Foto sind alle wie immer auch in der Landkarte zu sehen, zusammen mit der kompletten Route.

4 thoughts on “Tag 8 Fotos | #flussnoten22


  1. ach herje
    ich musste leider hinterher rennen
    erinnere mich an hitzewanderungen damals noch ohne hut
    und ohne abkühlungsbach
    und fühle unendlich mit mit schmerz und rucksackschwere
    danke fürs mitnehmen und die wunderschönen fotos
    und ganz viel gutebesserungs wünsche
    sowohl für die blase als auch für die anstehende op
    und viel kraft für die beerdigung
    liebe grüße birgit


    1. Oh, wie lieb, deine Zeilen tun gut. Erfreuen und trösten und lassen Mitgefühl erfahren. Danke dafür und fürs Mitwandern by reading.
      Liebe Grüße zurück aus dem Wieder-ohne-Zelt-Zuhause


    1. Du kannst auch vorwärts lesen, unter eBook >Rhônereise<. Schön, dass du hergefunden hast. Gute Lektüre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.