Tag minus 21 | #flussnoten22

[SoSo] In drei Wochen geht es los. Mit dem Zug fahren wir nach Gletsch in den Walliser Bergen. Unweit der Grimsel mit ihrer Aarequelle entspringt auch die Rhône. Unweit des schrumpfenden Aletschgletschers. Inmitten einer wunderbaren Bergwelt.

Wir wollen dem wilden Bergbach hinunter ins Tal folgen und dabei den Alltag für eine Weile hinter uns lassen.

Wie schon während unseren drei früheren Flusswanderungen wollen wir mit Zelt und Rucksack so einfach wie möglich durch die Gegend wandern und dabei innerlich und äußerlich zur Ruhe kommen.

Mehr Infos gibt es auf der Projektseite zum »Rhône-Projekt«.

Wir freuen uns, wenn ihr auch diesmal wieder mitwandern mögt.

4 thoughts on “Tag minus 21 | #flussnoten22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.